Destinationen | Erlebnisräume

 

Ausgewählte Projekte von siegel+kaiser  in einer Übersicht:

  • Touristische Mobilitätszentrale Kärnten – Konzeptionelle Entwicklung einer touristischen Mobilitätszentrale Kärnten mit Auf-setzen eines landesweiten Bahnhof-Shuttle-System unter Einbindung von 8 Tourismusregionen und der Kärnten Werbung – Gewinner des VCÖ-Mobilitätspreis 2017 /Gewinner Tourismus-Innovationspreis Österreich 2018
  • "Magische Momente - Naturerlebnis Kärnten“ - Aufbau und Begleitung der Zusammen-arbeit zwischen Naturschutzräumen (Nationalparks, Naturparke,...), touristischen Organisationen sowie der Kärnten Werbung zur Entwicklung des Angebotes und Vermarktung des Themas "Naturerlebnis/Nachhaltiger Tourismus Kärnten" – Gewinner des Tourismus-Innovationspreis Österreich 2013
  • "klima:aktiv-Modellregion „Sanfte Mobilität Weissensee“ – Entwicklung eines umfassenden Konzeptes zur Entwicklung der „Modellregion Sanfte Mobilität Weissensee 2020“ unter Berücksichtigung freizeittouristischer Aspekte zur Einreichung im Rahmen des klima:aktiv-Förderprogrammes – Gewinner VCÖ-Mobilitätspreis Kärnten 2015
  • Touristische Organisation „Ybbstaler Alpen“ - Fachtouristische Begleitung des Zusammenschlusses der Gemeinden der Ybbstaler Alpen (von Gaming bis Waidhofen a.d. Ybbs) in Form einer schlagkräftigen touristischen Organisationsstruktur.
  • Web 4.0 Niederösterreich Tourismus – Betreuung/Fachmoderation einer Steuerungsgruppe zum Thema Digitalisierung im Auftrag der Niederösterreich Werbung
  • Positionierung Erlebnisraum Rosental als Ausflugsregion – Fachtouristische Begleitung der Region Rosental bei der Positionierung als Ausflugsregion incl. der Entwicklung und Aufbereitung von buchbaren Erlebnisprogrammen
  • WalkArt-Mittelkärnten – Begleitung bei der Entwicklung von buchbaren touristischen Angebotspaketen am Hemma-Pilgerweg als neue Form des Genuss-/Erlebniswanderns.
  • Marktplatz Mittelkärnten „Kultur-Kulinarik-Genuss“– Fachtouristische Begleitung der Region Mittelkärnten beim Aufbau einer Kooperation von Betrieben aus dem Bereich Landwirtschaft/Weinbau, Veredel-ung, traditionelles Handwerk, Gastronomie und Hotellerie zur Entwicklung einer Genuss-/Kulinarik-Handwerk-Straße.
  • Touristische Umfeldentwicklung St. Corona am Wechsel – Fachtouristische Betreuung zur Aufbereitung des touristischen Angebotes der „Familienarena St. Corona am Wechsel“.
  • Sommerentwicklungskonzept Hochkar – Fachtouristische Begleitung der Entwicklung eines Konzeptes für die Entwicklung des touristischen Angebotes am Hochkar
  • Kulinarium Wiener Alpen: Konzeption der Positionierung des Themas Kulinarium in den Wiener Alpen durch Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft
  • DorfResort Mitterbach – Entwicklung eines Modells für eine ortsübergreifende Kooperation von Kleinbetrieben (Pensionen/ Ferienwohnungen) zur gemeinsamen Vermarktung und Gästebetreuung vor Ort über eine zentrale Stelle „DorfResort“
  • KellerstöcklResort Burgenland – Entwicklung eines Modells für ortsübergreifende Kooperationen von Kleinstbetrieben (Kellerstöckl) zur gemeinsamen Vermarktung und Gästebetreuung vor Ort in drei Modellregionen im Mittel- und Südburgenland
  • Positionierung Klostertal als „Alpines  Wasserreich/AlpenTal des Wassers“ – Fach-touristische Begleitung bei der Entwicklung der Angebotsphilosophie für das Klostertal als „AlpenTal des Wassers“
  • Angebotsphilosophie „Familienurlaub Brandnertal“ - Fachliche Begleitung eines Strategieprozesses zur Entwicklung der Angebotsphilosophie „Familienurlaub im Brandnertal“ (Nr1-Anspruch im Vorarlberg) mit Umsetzungsbegleitung
  • Strategieprozess „Urlaub im Biosphärenpark Großes Walsertal/Vorarlberg“ - Betreuung bei Erarbeitung der strategischen Leitlinien „Urlaub im Biosphärenpark“ mit konkretem Umsetzungsplan
  • „Touristische Organisation Traisental" – Betreuung bei Optimierung der touristischen Organisationsstruktur im Traisental durch  Kooperation der Weinbauverbände